Allerheiligen

Die Bayerische Staatsregierung und das Bistum Regensburg erlauben das Allerheiligenfest und den Gräbergang abzuhalten. Somit findet am 1. November um 14.00 Uhr der Wortgottedienst zum Gedenken der Verstorbenen in der Pfarrkirche mit Friedhofgang und Gräbersegnung statt. Beim Betreten und Verlassen der Pfarrkirche ist ein Mund-Nasenschutz erforderlich. Am Platz kann dieser abgenommen werden. Bitte nur auf den markierten Plätzen platznehmen. Zum Gräbergang und im Friedhof achten Sie bitte auf genügend Abstand und benützen Sie den Mund-Nasenschutz! Die gleichen Daten und Fakten treffen ebenfalls für die Expositurgemeinde St. Michael in Kirchberg zu.

Sollten zwischenzeitlich die Coronazahlen weiter erheblich steigen, kann das Landratsamt Rottal-Inn eine Absage aussprechen. Sollte dies der Fall sein, wird die Nachricht in der Presse veröffentlicht!