Kirchenchor

Der Kirchenchor St. Nikolaus bildet als gemischter Chor aus rund 35 erwachsenen Sängerinnen und Sängern das Rückgrat der Kirchenmusik an der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus. Seine Leitung hat seit 1982 Kirchenmusikdirektor Christoph Bachmaier. Hauptaufgabe des Ensembles ist die musikalische Gestaltung der Liturgie im „Dom des Rottals“.
Mit regelmäßigen Aufführungen großer kirchenmusikalischer Werke nimmt er auch einen festen Platz im Eggenfeldener Konzertleben ein.

Erste chorische Ansätze in der Pfarrkirche St. Nikolaus gehen auf das Jahr 1445 zurück.

Gesungen wird Musik aller Epochen, von den Anfängen der Vokalpolyphonie bis zur Neuen Musik. An den Hochfesten wird die feierliche Liturgie meist mit einer klassischen oder romantischen Messe für Solisten, Chor und Orchester musikalisch gestaltet.

Wenn Sie Interesse haben, im Kirchenchor St. Nikolaus mitzusingen, dazu über musikalische Vorkenntnis und Chorerfahrung verfügen, freuen wir uns Sie bei einer Probe am Donnerstag um 19:30 Uhr im Haus der Pfarrgemeinde begrüßen zu dürfen.

Chorplan

Freitag, 12. April am späten Nachmittag, Hauptprobe mit Szene zum Salzburger Passionssingen // 19:00 Uhr Passionssingen

Donnerstag, 18. April 19:15 Uhr E (im Kammerl) Messe von letzten Abendmahl (Gründonnerstag) Beginn: 20:00 Uhr

Freitag, 19. April 14:00 Uhr Chorprobe 15:00 Uhr Karfreitagsandacht

Samstag, 20. April 20:15 Uhr E Osternacht Beginn 21:00 Uhr

Sonntag, 21. April 08:30 Uhr E Festgottesdienst zum Ostersonntag (Chr. Tambling: Messe in G-Dur) Beginn: 09:30 Uhr

Donnerstag, 25. April keine Probe