Verabschiedung von Kirchenmusiker und Kaplan

Am Sonntag, 12. Juli feierte die Pfarrei Eggenfelden einen Gottesdienst der besonderen Art: die Verabschiedung von Kaplan Thomas Meier, der im September eine neue Stelle als Kaplan in Mainburg antritt und Kirchenmusikdirektor Christoph Bachmaier, der in den Ruhestand geht. Wehmütig und dankbar zugleich würdigten die Vertreter der Pfarrei St. Nikolaus die beiden Persönlichkeiten. Pfarrgemeinderatssprecher und Bürgermeister Martin Biber und Kirchenpfleger Gunter Mooser waren voll des Lobes und der Anerkennung der beiden Scheidenden. Im Namen der Ministranten sagte die Oberministrantin Anne Halbinger dem Kaplan ein herzliches Dankeschön für die wunderbare Zeit. Auch Stadtpfarrer Egon Dirscherl bedankte sich auf das Herzlichste, für das gute Miteinander und ihre freundschaftliche Art. Kaplan Thomas Meier und Kirchenmusikdirektor Christoph Bachmaier dankten allen mit einem herzlichen Vergelt's Gott! Der FamilienChor umrahmte den festlichen Gottesdienst. Im Anschluss konnten sich die vielen Gottesdienstbesucher am unteren Kirchenplatz bei beiden persönlich verabschieden.